Seminare, Workshops, Schulungen

für alle interessierten LandFrauen und Vereinsvorstände

Es ist nicht wegzudiskutieren: um neue Mitgliedsfrauen zu werben, müssen wir neue Wege gehen. Aber welche Zielgruppen vor Ort kommen überhaupt für uns in Frage? Und wie kann ich sie erfolgreich ansprechen und dauerhaft als Mitgliedsfrauen werben? Um diese Fragen souverän zu beantworten, tauchen wir in dem Workshop ein in die praktische Arbeit mit Zielgruppen. Denn wenn wir die Bedürfnisse der Frauen vor Ort verstehen, dann können wir unser tolles Angebot konkreter formulieren und den Nutzen herausarbeiten. Unsere Workshop-Moderatorin Stephanie Lange arbeitet erfolgreich für LandFrauenverbände in ganz Deutschland. Und sie ist sich sicher: es gibt noch ein enormes Potential, welches die LandFrauen heben können. Am Ende eines inspirierenden Seminars haben wir viel erfahren über die Zielgruppen und die Wege, wie wir sie erreichen können.

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung 59 Euro; Veranstaltungsort ist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am Standort Oldenburg; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de bis zum 07.05.2024 entgegen. 

Dieser Workshop setzt sich zum Ziel mit Führungsfrauen aus der Orts- und Kreisebene neue Ideen für die Aktivierung von Frauen zu entwickeln. Das bezieht sich genauso auf die Werbung neuer Mitglieder, wie auch auf die Begeisterung altgedienter LandFrauen. Im Workshop setzen wir einerseits auf die Erkenntnisse aus unterschiedlichen Studien und Workshops auf. Unsere Moderatorin Stephanie Lange leitet für die LandFrauen Projekte, die sich die Aktivierung von Frauen im Ländlichen Raum zur Aufgabe gemacht haben. Es geht aber nicht um langweiliges Fachwissen, sondern um die Ableitung erfolgreicher Maßnahmen aus diesen spannenden Erkenntnissen. Dabei sollen uns auch Best-Practice-Beispiele aus anderen Vereinen inspirieren.

Am Ende des inspirierenden Tages geht ihr mit jeder Menge Ideen nach Hause, habt aber auch Einblicke gewonnen in die gesellschaftliche Veränderung, die den Erfolg im Verein tagtäglich beeinflusst. Das Seminar „Zielgruppen finden und halten“, welches am Vortag (07.06.) stattfindet, ist eine perfekte Ergänzung zu diesem Workshop.

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung 59 Euro; Veranstaltungsort ist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am Standort Oldenburg; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de bis zum 08.05.2024 entgegen. 

Canva ist eine hilfreiche Grafikdesignplattform, Immer mehr Vereine nutzen die Grafikdesignplattform Canva zur Erstellung von Einladungen, Flyern, Social-Media-Inhalten und vielem mehr. Neele Rowold wird sich gemeinsam mit den Teilnehmerinnen die Plattform anschauen und auf grundlegende Funktionen eingehen.

Die Schulung ist für LandFrauen, kostenlos und  findet online via Zoom statt; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de bis zum 14.10.2024 entgegen. 

Canva ist eine hilfreiche Grafikdesignplattform, Immer mehr Vereine nutzen die Grafikdesignplattform Canva zur Erstellung von Einladungen, Flyern, Social-Media-Inhalten und vielem mehr. Neele Rowold wird sich gemeinsam mit den Teilnehmerinnen die Plattform anschauen und auf grundlegende Funktionen eingehen.

Die Schulung ist für LandFrauen, kostenlos und  findet online via Zoom statt; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de bis zum 21.10.2024 entgegen. 

Rechtsanwalt Tobias Röttger informiert über das Urheberrecht bei Bilder, Umgang mit Lizenzen und Stockbilder (Canva), Urheberbenennung, Rechte am Motiv, Rechte von Personen am eigenen Bild vor dem Hintergrund der Vereinsarbeit. Fragen können gerne im Vorfeld (bis zum 21.10.) eingereicht werden. Selbstverständlich können auch in der Veranstaltung selber Fragen gestellt werden

Die Veranstaltung ist für LandFrauen, kostenlos und findet via Zoom statt; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle bis zum 28.10.2024 unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de entgegen.

Wie muss eine Vereinsbuchführung aussehen? Wie verhält es sich mit Steuern für den Verein? Was ist bei einer Kassenprüfung zu beachten? Auf diese Fragen geht Vereinsrechtsexperte Wolfgang Pfeffer in dieser Online-Veranstaltung ein, in der auch gerne Fragen gestellt werden können.

Die Veranstaltung ist für LandFrauen, kostenlos und findet via Zoom statt; Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle bis zum 28.10.2024 unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de entgegen.

Fachtagungen

Die Fachtagung beschäftigte sich mit den Herausforderungen des Ehrenamtes und wie wir diese meistern können. Interessante Referent:innen haben das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und uns Anregungen geben, wie neue Mitglieder gewonnen sowie Übergangs- und Nachfolgeprozesse wirksam gestaltet werden können.

Die Tagung fand in der Jugendherberge Oldenburg (Straßburger Str. 6, 26123 Oldenburg) statt.

Flyer

Planungstagungen für Vereinsvorstände 2024

Die Planungstagungen finden im Februar und März 2024 in den fünf Bezirken sowie online statt. Entsprechende Einladungen wurden an die Vereins- und Kreisvorsitzenden verschickt. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des NLF Weser-Ems unter 0441 801-643 oder lfv@lwk-niedersachsen.de entgegen – hier gibt es auch nähere Inforationen, falls Fragen aufkommen sollten.

Zur Planungstagung des Bezirks Osnabrück sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie die Fachberaterinnen des Bezirks eingeladen. Ein entsprechendes Schreiben mit Informationen wie Uhrzeit, Kosten und Anmeldung ist per E-Mail herausgegangen.

Zur Planungstagung des Bezirks Oldenburger Münsterland sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie die Fachberaterinnen des Bezirks eingeladen. Ein entsprechendes Schreiben mit Informationen wie Uhrzeit, Kosten und Anmeldung ist per E-Mail herausgegangen.

Zur Planungstagung des Bezirks Ostfriesland sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie die Fachberaterinnen des Bezirks eingeladen. Ein entsprechendes Schreiben mit Informationen wie Uhrzeit, Kosten und Anmeldung ist per E-Mail herausgegangen.

Zur Planungstagung des Bezirks Nordoldenburg sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie die Fachberaterinnen des Bezirks eingeladen. Ein entsprechendes Schreiben mit Informationen wie Uhrzeit, Kosten und Anmeldung ist per E-Mail herausgegangen.

Zur Planungstagung des Bezirks Emsland/Grafschaft Bentheim sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie die Fachberaterinnen des Bezirks eingeladen. Ein entsprechendes Schreiben mit Informationen wie Uhrzeit, Kosten und Anmeldung ist per E-Mail herausgegangen.

Zur online Planungstagung sind alle Vereins- und Kreisvorsitzenden sowie Fachberaterinnen eingeladen, die aufgrund von terminlichen Überschneidungen oder aus anderen Gründen nicht an der Planungstagung ihres Bezirks vor Ort teilnehmen können. Ein entsprechender Hinweis befindet sich im Schreiben zu den Planungstagungen vor Ort.

Delegiertenversammlung

Das Protokoll steht im internen Bereich zur Verfügung. Die nächste Delegiertenversammlung wird am 02. Mai 2024 im Bezirk Ostfriesland stattfinden. Nähere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit.

Fachausschuss I „Landwirtschaft und ländlicher Raum“

Der Fachausschuss hat am 21. November 2023 online zum Thema aktuelle Entwicklungen wie der zunehmenden Nachfrage nach alternativen Proteinquellen, der Erzeugung von künstlichem Fleisch sowie deren Einfluss auf die Zukunftsperspektiven der Landwirtschaft in der Weser-Ems-Region stattgefunden.

Fachausschuss II „Familie und Gesellschaft“

Der Fachausschuss hat am 14. November 2023 online zum Thema Kindertagesbetreuung stattgefunden.

Diverse Arbeitsausschüsse

Die Protokolle der vorherigen Arbeitsausschusssitzungen können im internen Bereich eingesehen werden.

Der Ausschuss hat sich unter der Leitung von Vizepräsidentin Monika Feil in diesem Jahr mit dem Thema Frauengesundheit beschäftigt. Die Sitzung hat am 10. Oktober in der Kath. Landvolkhochschule in Oesede von 10 bis ca. 16 Uhr stattgefunden.

Der Ausschuss hat sich unter der Leitung von Annette Jans-Wenstrup (Bezirksvorsitzende Oldenburger Münsterland) in diesem Jahr mit dem Thema Entwicklungen im Bereich der Fleischersatzprodukte beschäftigt. Die Sitzung fand am 14. November in der Landwirtschaftskammer in Oldenburg.

Der Ausschuss hat sich unter der Leitung von Luise Oldewurtel (Bezirksvorsitzende Ostfriesland) in diesem Jahr mit dem Thema Datenschutz beschäftigt. Die Sitzung fand am 16. November in der Landwirtschaftskammer in Oldenburg von 10 bis ca. 16 Uhr statt.